15. September 2021

Mosel-Weinprinzessin
Jacqueline Krause

Großer Empfang zu Ehren der neuen Mosel-Weinprinzessin aus Winningen


Nach Ihrer Wahl zur Mosel-Weinprinzessin am 10. September in Leiwen wurde Jacqueline Krause am Tag darauf in Winningen gebührend begrüßt.
Ihr zu Ehren hatte Ortsbürgermeister Rüdiger Weyh zu einem Empfang in das Weingut Fries eingeladen, zu dem zahlreiche Gratulanten*innen erschienen waren.
Zu den Gästen gehörten u.a. die neue Mosel-Weinkönigin Sarah Röhl aus Kröv, die beiden scheidenden Mosel-Weinprinzessinnen Julia Weis aus Zell und Julia Gries aus Kobern-Gondorf, die Stadtweinkönigin von Traben-Trarbach, Jana I., Verbandsbürgermeister Bruno Seibeld sowie MdB Josef Oster.
In den vergangenen drei Jahren war Jacqueline die Winninger Weinhex und konnte so bereits viele Erfahrungen als Repräsentantin für unsere Weine sammeln. Wir freuen uns sehr, dass sie nun als Mosel-Weinprinzessin die gesamte Mosel Region vertreten darf.

Touristik Winningen e.V. gratuliert allen neu gewählten Weinhoheiten ganz herzlich. Wir wünschen Euch eine erlebnisreiche und schöne Amtszeit!
Natürlich möchten wir uns an dieser Stelle aber auch bei der bisherigen Mosel-Weinkönigin Marie Jostock aus Köwerich und ihren beiden Weinprinzessinnen herzlich für Ihr Engagement und Ihren Einsatz für unser Anbaugebiet bedanken.